leeres Modul

Aktuelles der AGRO-Treuhand Emmental AG

04.12.2019

Öffnungszeiten über die Festtage

Dienstag, 24. Dezember 2019 von 7:30-12:00 Uhr, Nachmittag geschlossen und am Dienstag, 31. Dezember 2019 von 7:30-12:00 Uhr, Nachmittag geschlossen. 

An den Werktagen gelten die normalen Öffnungszeiten.

 

04.12.2019

Lohnabrechnung 2020 anpassen

AHV, IV, EO, ALV          6.375 % ab 2020 bisher 6.225 % familienfremde

AHV, IV, EO, ALV          5.275 % ab 2020 bisher 5.125 % familieneig. in der Landwirtschaft

Bei Nichtberufsunfall, Krankentaggeld und BVG ist der Abzug je nach Versicherung geregelt. Diese Abzüge sind alle Jahre neu zu prüfen!

 

22.11.2019

Jetzt noch in die Säule 3a einzahlen!

Mit Zahlungen in das Vorsorgekonto Säule 3a kann das steuerbare Einkommen beeinflusst werden. Das massgebende Einkommen für die Prämienverbilligung wird mit diesen Einzahlungen nicht beeinflusst. Einzahlungen sind aber nur im aktuellen Jahr bis ca. 27. Dezember möglich.

Die Einzahlungen in die Säule 3a betragen 2019: Mit 2ter Säule max. CHF. 6'826.00 und ohne 2te Säule 20% des Einkommens max. CHF. 34'128.00.

 

04.11.2019

Rückerstattung der Mineralölsteuer für in der Landwirtschaft verbrauchte Treibstoffe - Jetzt anmelden!

Merkblatt

Das Formular 46.20 kann nur schriftlich (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder telefonisch (058 462 65 47) bestellt werden.

 

04.11.2019

Richtzahlen 2019

Die Richtzahlen für das Jahr 2019 finden Sie hier

 

06.05.2019

Informationen zur Prämienverbilligung ab 01.01.2020

Für das erste Kind wird ein höherer Sozialabzug gewährt (Alt: Fr. 10'000.00 - Neu: 15'000.00). Bei der Familienkategorie wird es folgende Änderung geben: Familien mit einem massgebenden Einkommen zwischen Fr. 35'001.00 und Fr. 38'000.00 zählen zur sogenannten Familienkategorie. Im gegenwärtigen System werden in der Familienkategorie 25 Prozent der Prämien gemäss Art. 10 KKVV verbilligt. Ab 1. Januar 2020 soll die Verbilligung für Kinder und junge Erwachsene gemäss Art. 65 Abs 1 des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung (KVG) in der Familienkategorie auf 50 Prozent erhöht werden (ab 2021 für Kinder auf 80 Prozent). Die Eltern erhalten dabei die Prämien nicht mehr verbilligt, da bei unteren mittleren Einkommen gemäss Art. 65 Abs. 1 KVG nur die Kinder und jungen Erwachsenen Prämienverbilligung erhalten.

AGRO-Treuhand Emmental AG
Bäreggfeld 830
3552 Bärau

© 2018 AGRO-Treuhand Emmental AG. All Rights Reserved.

+41 34 409 37 50

info@treuhand-emmental.ch

Mo - Fr 7:30 - 12:00, 13:00 - 17:00

Öffnungszeiten über die Festtage: Dienstag, 24. Dezember 2019 von 7:30-12:00 Uhr, Nachmittag geschlossen / Dienstag, 31. Dezember 2019 von 7:30-12:00 Uhr, Nachmittag geschlossen

Direktlinks:
KMU-Treuhand

ISLLight
agro.clous
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen